Häufige Fragen

Was unterscheidet Faszientherapie zu anderen Methoden?

Faszientherapie sieht den Körper als eine Einheit. Schmerzen werden nicht nur Lokal behandelt, zusätzlich werden Ursachen und Zusammenhänge gesucht. Ein detaillierter Fragebogen und Bodyreading (Körperlesen) sind dabei sehr wichtige und effiziente Tools. Faszientherapie wirkt mit einer ganzheitliche Sicht auf den Körper, gepaart mit aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung über Faszien und zur Schmerzentstehung. Eine sehr effiziente Schmerztherapie. für den Kreis Pforzheim

Ich bin unsicher ob Faszientherapie bei mir wirkt und möchte mich informieren?

Mir ist klar, dass Rückenschmerz ein sehr individuelles Thema ist. Daher möchte ich ab sofort jedem Neukunde ein kostenloses und persönliches Infogespräch anbieten. Wir sprechen über Deine Probleme, Wünsche und Ziele. Ein detaillierter Fragebogen und Bodyreading (Körperlesen) gibt zusätzlich ersten Aufschluss über die Zusammenhänge deiner Probleme. Gerne Demonstriere ich an Dir, wie sich eine Faszientherapie anfühlt.

Ich möchte meine Körperhaltung verbessern. Wie genau kann mir Faszientherapie dabei helfen?

Durch ein Bodyreading(Körperlesen) und Beweglichkeitstests stelle ich die verklebten und verkürzten Faszien fest. Danach erstelle ich für Dich ein Individuelles Behandlungskonzept. Manuell werden die verklebten Faszien gelöst. Dies ermöglicht dem Körper zu seiner natürlichen Körperhaltung zurückkehren. Viele Studien Zeigen zudem das sich eine aufrechte Körperhaltung Positiv auf das Selbstbewusstsein auswirkt.

»mehr

Ist Faszientherapie schmerzhaft?

Das erlebt jede/jeder unterschiedlich. Inzwischen hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass der Körper aus der Faszientherapie nicht „lernt“, wenn er sich dagegen wehrt, weil er Schmerz empfindet. In Jede Sitzung nehme  ich daher Rücksicht auf dein Schmerzempfinden und passe die Behandlung daran an. Allerdings können die Empfindungen während der Behandlung durchaus sehr intensiv sein.

Gibt es Kontraindikation?

 

Wenn eine Erkrankung des Bewegungsapparats oder von Organen vorliegt, solltest Du einen Arzt fragen.  Bei akuten entzündlichen Erkrankungen und bei bösartigen Tumor Erkrankungen ist von Faszientherapie abzuraten. Spreche auf alle Fälle mit mir über Vorerkrankungen und Beschwerden, damit ich mich bei der Behandlung darauf einstellen kann.