Stark durch Vitamin D

Die Tage werden kälter und die Frage: "Wie komm ich Gesund und Fit durch den Herbst und Winter?" taucht auf.

Stark durch Vitamin D
Vitamin D ist einer der Vitamine bei denen ein weit verbreiteter Mangel in Deutschland herrscht und wird durch Sonne in der Haut gebildet.

Tatsächlich ist Vitamin D kein Vitamin sondern ein Hormon, was die Vielzahl seiner steuernden Funktionen erklärt. Die Vielzahl von positiven Effekten, die von einer optimierten Vitamin-D-Versorgung ausgeht, weist auf seine zentrale Bedeutung hin. Einige davon möchte ich kurz anreißen.

mehr lesen

Faszienmassage: Behandlung von Bindegewebe

Die Faszien Massage ist eine Behandlung des kollagenen Bindegewebes. Dabei wird durch Druckstimulation versucht vor allem Veränderungen von Gewebefasern zu behandeln. Die Massage kann mit oder ohne zusätzliche Hilfsmittel (direkt oder indirekt) erfolgen.

Eine Faszienmassage kann im Sport-, Wellness– oder Therapiebereich bei diversen Beschwerden der Muskeln oder Gelenke verwendet werden. Neben manueller Stimulation durch einen Masseur nach der Fascial Release Methode, kann alternativ auch eine Faszien-Rolle genutzt werden.

mehr lesen

Self Myofascial Release FASZIENROLLE - Aus eigener Kraft schmerzfrei

mehr lesen

Meditation

Ab sofot biete ich, im Body Balance - Health & Performance Center Pforzheim jeden zweiten Mittwoch (gerade Woche) um 18:00 Uhr, eine geführte Meditation in Pforzheim an.

 

Gefühte Meditation - Du schließt die Augen und lässt Dich führen
Jeder Abend hat ein Thema das Dich darin unterstützen soll in Dich hinein zu schauen, Deine Emotionen zu erkennen, mit Dir in den Frieden zu kommen und zu entspannen.

 

Kostenlos

 

Aktuelle Termine findest Du hier.

 

Wenn Du mehr über Meditation wissen möchtest klick auf mehr lesen...

mehr lesen

3 Tipps für eine gelungene Meditation

Heute zeige ich Dir meine 3 Tipps für eine gelugene Meditation.

- Warum ist es am wirkungsvollsten morgends oder abends zu meditieren.
- Wieso Deine Körperhaltung dich bei Deiner Meditation unterstützt.
- Warum Du dich so bequem wie möglich hinsetzten solltest.

Viel spaß bei Deiner gelungenen Meditation.

 

https://www.youtube.com/watch?v=JicZQwHbACo

 

Workshop Faszien und Umgang mit der Blackroll

Heute stand der Workshop Faszien und Umgang mit der Blackroll auf dem Plan. Wir haben dazu gelernt, grollt und einige AHA Momente gehabt. Ich selbst bin auch immer wieder erstaunt wie effektiv einfache Techniken auf der Blackroll sind.

Klicke auf mehr lesen um die Bilder zu sehen...

mehr lesen

Kieferschmerzen los werden, so einfach geht´s...

Faszien Yoga

Ab sofot biete ich im Body Balance - Health & Performance Center Pforzheim jeden Montag um 17:30 Uhr Faszien Yoga an.

 

Kostenlos

 

Aktuelle Termine findest Du hier.

 

Wenn Du mehr über meine Erfahrungen mit Faszien Yoga wissen möchtest, dann klick auf mehr lesen...

mehr lesen

Erfolge auch schon in kurzer Zeit

Schon nach 2 Terminen hat sich die Körperhaltung meines Klienten verbessert. Kopf und Schultern sind nach hinten gekommen und das Hohlkreuz ist deutlich harmonischer. Dadurch haben sich auch seine Schmerzen im Training reduziert.

mehr lesen

Weihnachtsgrüße 2016

Ein ereignissreiches Jahrgeht zu ende und ich möchte DANKE DANKE DANKE sagen.

An alle die mir ihr Vertrauen geschenkt haben und Danke an das Universum das ich so vielen Menschen helfen durfte.

Zum Youtube Video gehts hier entlang...

mehr lesen

Erstes Youtube Video

Vorher nachher Bilder und Interview mit Tina

Tina hatte innerhalb von 4 Wochen insgesamt 3 Sitzungen die ca 1,5 Stunden dauerten. (klicke auf die Bilder um zu vergrößern)

mehr lesen

Interview mit Besim

Besim hatte innerhalb von 6 Wochen 4 Termine die ca. 1,5-2 Stunden dauerten

mehr lesen

Teil 2 - Wie Du Meister des Stressmanagements wirst.

Heute möchte ich die eine von vielen, Methoden vorstellen um aus dem Hamsterrad Stress auszubrechen. Im ersten Teil bin ich schon darauf eingegangen das Stress erst im Geist und Gedanken entsteht. Diese Methode ist, meiner Meinung, nach die schnellste, effektivste und tiefgreifendste von allen um Dein Geist ruhig zu halten und Deine Gedanken abzuschalten. Sie kann überall und von anderen unbemerkt angewendet werden.

Du bist neugierig...? Sehr gut, das zeigt das du offen bist etwas auszuprobieren. Bevor ich Dir die Methode verrate, bitte ich Dich einfach und spielerisch wie ein Kind, darauf einzulassen. Ich praktiziere diese Methode selber und wende sie Erfolgreich bei vielen Kunden, die Stress und Schlafprobleme haben an.
 
Die Methode heißt: ...
mehr lesen

Der Atem - Die Quelle von Entspannung und Vitalität

„Aufatmen.” „Außer Atem sein.“ „Das nimmt mir den Atem.“ „Einen langen Atem haben.“ All diese Ausdrücke weisen uns darauf hin, dass der Atem etwas über uns und unsere Lebensweise aussagt. Er ist die Essenz unseres Lebens. Wenn wir angespannt und gehetzt sind, kann das Befreien des Atems die Qualität unseres Lebens erhöhen. Der Atem ist die Basis für die Entfaltung der Lebenskraft sowohl auf körperlichem als auch auf seelisch-geistigem Gebiet. Er ist eine Quelle von Entspannung und Vitalität.

mehr lesen

Teil 1 - Wie Du Meister des Stressmanagements wirst

Vielleicht hast du dich schon oft gefragt warum manche Menschen den Stress des Alltags spielend meistern, andere wiederum werden vom Stress regelrecht ausgesaugt.
 
Aber was hat Stress mit Faszien und Rückenschmerzen zu tun?
Neuste Forschungen haben ergeben das Faszien bei der Ausschüttung von Adrenalin Noradrenalin reagieren und sich zusammenziehen. Dies sind Botenstoffe die ausgeschüttet werden wenn der Körper in Stress gerät. Die Folge  des Zusammenziehens der Faszien sind Muskelschmerzen und Bewegungseinschränkungen. Mit dieser Erkenntnisse wird klar, das Stress ein großen Anteil bei Rückenschmerzen hat.
 
Was kannst Du also tun um zu verhindern, das dein Körper in Stress gerät?
mehr lesen

Faszientraining: Warum Du auch mal rollen und federn solltest (anstatt immer nur zu laufen)

Heute möchte ich Dir das Prinzip des Faszientrainings vorstellen und ein Buch das sich ausschließlich damit beschäftigt wie Faszien Trainiert werden können.

 
Ja Du hast richtig gelesen, Faszien können trainiert werden.
 
Einer der vier Grundfunktionen von Faszien ist die Kraftübertragung und gerade diese Funktion ist für Sportler enorm wichtig. Nur gesunde und dehnbare Faszien können optimal Kraft übertragen.
 
Wichtig zu wissen: Faszien werden nicht automatisch “mittrainiert” wenn Du zum Beispiel laufen gehst oder Krafttraining machst, denn Faszien werden von anderen Reizen angesprochen als Deine Muskulatur.
 
Du musst aber nicht Mitglied in einem Turnverein werden, dich zur Rhythmischen Sportgymnastik anmelden oder gar eine neue Sportart erlernen und einige Stunden pro Woche investieren, um Deine Faszien regelmäßig zu trainieren. Wenn Du die vier Prinzipien des Faszientrainigs berücksichtigst, dann reicht es aus 2x pro Woche 10-15 Minuten in Dein “normales” Training integrierst oder an trainings- und lauffreien Tagen ein paar Übungen machst.
mehr lesen

Könnte auch Dein Schmerz nur ein Warnschmerz sein?

Schmerz hat eine Funktion

Wäre der Schmerz nicht, könntest Du nicht überleben. Er schützt Dich vor Verletzungen, indem er schädliche Bewegungen verhinuert und Dich zur Schonung zwingt. Und zwar so lange, bis die Ursache behoben ist. Schmerz ist von Natur aus ein Schutzmechanismus und damit immer sinnvoll, weder gut noch böse. Er hat lediglich eine Schutz-funktion.

 

Warnschmerz

Die aktuellen Erkenntnisse zu der Schmerzentstehung, lassen viele Diagnosen in einem anderen Licht erscheinen.  Früher galten Bandscheibenvorfall, Osteoporose oder Arthrose als Ursache für die Schmerzentstehung. Das ist heute größtenteils  widerlegt. Mehr als 90% der heute auftretenden Schmerzzustände sind Warnschmerzen und haben meist muskuläre Ursachen. Der Körper schaltet die Schmerzen, um Strukturen des Bewegungssystems vor Verschleiß zu schützen.
Viele der herkömmlichen Diagnosen von Schmerzzuständen sind Fehlinterpretationen. Die Schmerzen haben oft nichts mit vorhandenen Schäden der Bewegungsstrukturen zu tun.

mehr lesen