Interview mit Besim

Besim hatte innerhalb von 6 Wochen 4 Termine die ca. 1,5-2 Stunden dauerten

 

Erzähl uns kurz ein wenig zu Deiner Person und Deinem Alltag

Mein Name ist Besim, ich bin Selbstständig und verkaufe Uhren und Schmuck.

Ich habe oft Stress, Arbeite von Montag bis Samstag bis zu 10 Stunden und das schon seit 10 Jahren.

 

Was waren deine Gründe Faszientherapie zu probieren?

Ich hatte  starke Bewegungseinschränkungen  an der Hüfte und nach vorne gezogene Schultern. Die Beweglichkeit war einfach nicht mehr so frei wie ich es  von früher kannte.

 

Wir haben mittlerweile 4 Sitzungen miteinander gehabt.

Wie hat sich Dein Alltag während des Programms entwickelt?

Auf jeden Fall besser. Ich kann mich besser bewegen und fühle mich auch viel besser. Meine Körperhaltung ist aufrechter und meine Schultern sind wieder nach Hinten gekommen. Von Tag zu Tag wird meine Bewegungseinschränkung leichter und meine Muskeln sind lockerer.

 

Gab es für dich auch während der Behandlung irgendwelche plötzliche Veränderungen?

Ja. Es tut am Anfang weh, aber plötzlich löst sich alles und wird frei. Als wir einmal am Hals gearbeitet haben, ist plötzlich mein Ohr aufgegangen als ob sich Druck gelöst hat und ich habe meinen Gaumen wieder gespürt.

 

Wie hat sich  dein Körpergefühl, seit dem wir zusammenarbeiten, entwickelt?

Viel viel besser. Ich kann leichter seitlich Schlafen weil ich das Gefühl hab in der richtigen Position zu sein, was früher nicht ging weil es einfach gedrückt hat. Ich kann jetzt länger liegen und offener Atmen.

 

Gab es irgendwelche Resonanz von deinem Umfeld oder Familie?

Meine Frau sagt dass ich eine aufrechtere Haltung habe.

Sie Meint auch das, mein Bauch flacher geworden ist weil mein Hohlkreuz deutlich besser ist.

 

Wir haben auch Themen wie Atmung, Innere Einstellung und Gelassenheit Thematisiert.

Konntest du davon etwas für dich mitnehmen?

Ist nicht so einfach. Oft merke ich das ich unbewusst flach Atme. Manchmal schaffe ich es dann doch tief in den Bauch zu atmen um dann von meinem Stress runter zu kommen. Es ist noch schwierig aber ich hoffe dass es mir immer besser gelingt.

 

Würdest du Faszientherapie weiterempfehlen?

Auf jeden Fall.

 

Ich dank dir für dein Vertrauen und wünsche dir von ganzem Herzen

einen entspannten Körper, Geist & Seele für mehr Gelassenheit und Lebensfreude.

 

Daniel Otmar

Faszientherapeut